Rezept

Germknödel von Alexander Fankhauser

Zutaten:

  • 450 g Mehl universal
  • ¼ l Milch
  • 2 EL Zucker
  • Vanillezucker
  • 1 Packung Trockengerm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Rum
  • Butter
  • Mohn
  • Zucker
  • Powidlmarmelade

Zubereitung:

Die Milch mit dem Rum, Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz erwärmen. In einen Rührkessel geben und das Mehl, den Trockengerm und das Ei dazugeben. 

Solange kneten bis dass der Teig schön geschmeidig wird. Herausnehmen und mit einer mit Mehl bestäubten Schüssel an einem warmen Ort rasten lassen.

Jetzt den Teig zu einer Rolle formen und 8 Stücke abschneiden. Aus den Teilen schöne Knödel formen bzw. schleifen.

Die Knödel flach drücken, mit Powidlmarmelade füllen und wieder gut verschließen. Mit der Naht nach unten auf ein Gitter legen und im Dämpfer ca. 15 Minuten garen.

Die Butter zergehen lassen und leicht bräunen. Durch ein feines Sieb geben und über die fertigen Germknödel gießen. Mit Mohn-Zucker anrichten.

Kochen mit Alex

Hier geht´s zum Video

DEENNL
Suchen