Du befindest dich hier: Fügen-Kaltenbach / Events / Almabtriebe
HERBST IM ZILLERTAL

Almabtriebe

in der Ersten Ferienregion im Zillertal

Tradition hautnah erleben - Die Almen spielten schon immer eine wichtige Rolle in der Landwirtschaft Tirols. Daher haben sich im Laufe der Jahrhunderte rund um die Sommerweiden hoch oben in den Bergen zahlreiche Traditionen und Bräuche gebildet. Am wichtigsten ist dabei der Almabtrieb im Herbst, dessen Wurzeln bis in die Jungsteinzeit zurückreichen. Rund um die Rückkehr von Vieh und Hirten entstand mit der Zeit ein buntes Brauchtum. Die Tiere wurden mit bunten Kränzen geschmückt und sind in dieser Aufwartung ins Tal gewandert. In der Wissenschaft wurde das Schmücken des Viehs eine Zeitlang als eine Art Schutzzauber gegen böse Geister interpretiert. Heute werden die Kühe "aufgekranzt" um den Abschluss des Sommers zu feiern und um an alte Traditionen zu erinnern. Sei dabei wenn die Bauern mit ihren bunt geschmückten Kühen von der Alm ins Tal herunter wandern. Mit spannendem Rahmenprogramm und regionalen Spezialitäten ist der alljährliche Almabtrieb ein Highlight in der Ersten Ferienregion und immer einen Besuch wert.

Voraussichtliche Termine 2022

Almabtrieb Zillertal

Almabtrieb in Fügen

Samstag, 17. September 2022
Beim Hotel Kohlerhof in Fügen, Beginn: 10:00 Uhr

 

Samstag, 24. September 2022
Im Dorfzentrum in Fügen, Beginn: 10:00 Uhr

Kühe und Bauern beim Almabtrieb

Almabtrieb in Stumm

Termine folgen in Kürze!

Kuhglocken Almabtrieb

Almabtrieb in Hart

Samstag, 01. Oktober 2022
Moarhofbauer Hart, Beginn 11:00 Uhr
mit Nachwuchs Schuhplattlern

Kühe und Bauern auf dem Weg nach Hause
Almabtrieb Musikgruppe
Kühe beim grasen Almabtrieb
DE | EN | NL
Suchen