Du befindest dich hier: Fügen-Kaltenbach / Sommer / Wandern / Geführte Wanderungen
ROMANTIKWANDERUNGEN | WANDERUNGEN MIT KINDERN

Geführte Wanderungen im Zillertal

Quer durch Fügen-Kaltenbach! In unserem beliebten Wanderprogramm findet jeder Wanderer von Anfänger bis Profi, von entspannt bis ambitioniert, genau das Richtige!

Neben traumhaften Routen für Nordic Walking & Laufen und Touren für Fahrrad & Mountainbike bietet die abwechslungsreiche Bergwelt im Zillertal viel Raum für abwechslungsreiches und traumhaftes Wandern für die ganze Familie oder romantisch zu zweit. Erkunde die Zillertaler Bergwelt auf eigene Faust oder lass dich bei einer geführten Wanderung von einem unserer erfahrenen Wanderführer begleiten. 

Während der Wandersaison von Anfang Juni bis Ende Oktober hast du die Möglichkeit, eine der geführten Wanderungen aus unserem Wanderprogramm telefonisch, per Mail oder direkt in den Informationsbüros der Ersten Ferienregion im Zillertal zu buchen. Für das Wandern mit Kindern bieteen sich die spannenden Themenwege der Region Fügen-Kaltenbach an.

VON 14. JUNI BIS ENDE OKTOBER

Wanderwoche

Entdecke unser vielseitiges Wanderprogramm in der Region Fügen - Kaltenbach!

Mitzubringen bei jeder Wanderung: knöchelhohe Wanderschuhe, Trittsicherheit, normale Kondition, Regenschutz/Jacke, Jause und Getränk
Anmeldungen für die geführten Wanderungen am Vortag bis 16.00 Uhr. Alle Wanderungen finden ab 4 Personen statt. Änderungen aufgrund der aktuellen Wetterlage immer möglich!
Telefonisch: 0043 5288 62262 (Wanderungen in Fügen) oder 0043 5283 2218 (Wanderungen in Kaltenbach-Stumm)

TAG UHRZEIT BESCHREIBUNG GEHZEIT TREFFPUNKT KOSTEN
Dienstag Während der Betriebszeiten der Spieljochbahn 10.00 Uhr ROMANTIKWANDERUNG SPIELJOCH - HOCHFÜGEN. Schöne, nicht zu schwere geführte Bergwanderung. Auffahrt mit der Spieljochbahn auf 1860 m. Von hier aus wandern wir oberhalb der Waldgrenze mit traumhaftem Ausblick zur Gartalm (Einkehr und Besichtigung einer 400 Jahre alten Almhütte). Anschließend wandern wir über schönes Almgebiet zum Gamssteinhaus und weiter nach Hochfügen. Mit dem Bus geht es zurück nach Fügen. Geeignet für Kinder ab ca. 12 Jahren! ca. 4 - 5 Stunden – ca. 300 Höhenmeter Talstation Spieljochbahn, Hochfügenerstr. 77, 6263 Fügen € 4,00 pro Person – Kinder bis 15 Jahre frei - zuzüglich Bergfahrt Spieljochbahn € 16,00 mit Gästekarte und Kinder (2007 bis 2015) € 8,00 Anmeldung: TVB Büro Fügen, Telefon: +43 (5288) 62262
Mittwoch 09.00 Uhr WANDERUNG AUF DEN HAMBERG (2095m). Per Transferbus gelangen wir zur Jausenstation Almluft, welche zugleich der Ausgangspunkt unserer Wanderung ist. Der Weg führt uns zuerst durch Wälder und Almwiesen in Richtung Steinbergalm (nicht bewirtschaftet), dabei kreuzt man mehrmals eine Forststraße. Danach wandert man unschwierig über baumloses Gelände auf einen der schönsten Aussichtsberge im vorderen Zillertal. Die letzten Meter bis zum Gipfelkreuz führen über felsige Stufen. Der Retourweg erfolgt über die gleiche Strecke. Geeignet für Kinder ab ca. 12 Jahren! ca. 4 Stunden – ca. 900 Höhenmeter Tourismusverband Kaltenbach, Kaltenbacher Landstr. 34 € 12,00 pro Person inkl. Transfer - Kinder bis 15 Jahre frei Anmeldung: TVB Büro Kaltenbach, Telefon: +43 (5283) 2218
Freitag 09:00 Uhr WANDERGEBIET HOCHZILLERTAL - WETTERKREUZSPITZE (2254m). Mit dem Bus geht es zuerst in Richtung Wandergebiet Hochzillertal. Die Wanderung führt uns am Beginn entlang des neu angelegten Wildtierpfades in Richtung Hubertuskapelle. Dort folgt man dem Verlauf der Forststraße bis zur Hochalm. Über die Almwiesen der Hochalm führt die Wanderung zum Rieder Hausberg, der Wetterkreuzspitze. Am Gipfel erwartet uns ein traumhaftes Panorama auf die umliegende Region. Der Retourweg erfolgt über die gleiche Strecke. Geeignet für Kinder ab ca. 12 Jahren! ca. 4 Stunden – ca. 500-600 Höhenmeter Tourismusverband Kaltenbach, Kaltenbacher Landstr. 34 € 12,00 pro Person inkl. Transfer - Kinder bis 15 Jahre frei Anmeldung: TVB Büro Kaltenbach, Telefon: +43 (5283) 2218
NATUR PUR
Entdecke die Zillertaler Bergwelt
NATUR PUR
1.400 km Wanderwege
Familienwanderungen
1.400 km Wanderwege
Sommer im Zillertal
Das Glück liegt in den Bergen
Sommer im Zillertal
in der Ersten Ferienregion im Zillertal
Traumhafte Routen
in der Ersten Ferienregion im Zillertal
SOMMER IN DER ERSTEN FERIENREGION

Wandertipps

BERGFÜHRER | BERGWANDERFÜHRER

Unterschiede

Bergführer:in, Berg- und Skiführer:in
Profi und Leitfigur in allen Bereichen des Bergsteigens. Arbeitsbereiche und Angebote im Winter bei Schneeschuhtouren, Skitouren im freien Gelände, Freeride und Variantenskifahren im freien Gelände, Skibergsteigen, Eisklettern, Ausbildungskurse. Im Sommer Bergsteigen, Klettertouren, Sportklettertrainings, Hochtouren, Klettersteig, Gletschertouren/Gletscherwanderungen, Ausbildungskurse, schwarz gekennzeichnete Wege und wegloses Gelände. Kennzeichnend für Bergführer ist das blaue Abzeichen des Internationalen Bergführerverbands IVBV-UIAGM-IFMGA und ihr/sein internationaler Bergführerausweis mit gültiger Jahresmarke.
Bergwanderführer:in
Profi im Bereich Wandern auf einfachen, blau und rot markierten Wandertouren, Hüttentouren, Schneeschuhtouren, Natur- und Kräuterwanderungen bis zur Waldgrenze. Auch leichte Gipfeltouren können von Bergwanderführer:innen geführt werden. Kennzeichnend für Bergwanderführer ist das Abzeichen des Tiroler Bergsportführerverbands und ihr/sein Tiroler Ausweis für Bergwanderführer mit gültiger Jahresmarke.
GEFÜHRTE WANDERUNGEN

Bergwanderführer & Bergführer

DE | EN | NL
Suchen