Du befindest dich hier: Fügen-Kaltenbach / Region / Fügen
ERSTE FERIENREGION FÜGEN-KALTENBACH

Fügen im Zillertal

Der größte Ort im vorderen Zillertal mit der Erlebnistherme Zillertal!

Fügen ist mit rund 4.000 Einwohnern die größte Gemeinde des Zillertals - dem " Aktivsten Tal der Welt ". Einst gewann Fügen nach und nach an Bedeutung durch den Bergbau und entwickelte sich über Jahrzehnte zur Top-Urlaubsdestination in den Alpen. Heute ist Fügen der Inbegriff für Winter- & Sommerurlaub in Tirol - hier werden Urlaubswünsche auf höchstem Niveau erfüllt.
Aktivurlauber sind in der Fügener' Bergwelt richtig aufgehoben - dort wartet zu jeder Jahreszeit eine sportliche Herausforderung. Auch im Urlaub mit Kindern oder beimUrlaub mit Hund wird der Aufenthalt in Fügen zum absoluten Erlebnis. Das vielfältige Angebot  an Freizeitaktivitäten in und um Fügen im Zillertal bietet ganzjährig etwas für jedermann. 

Im Ortskern von Fügen erwarten dich neben dem Highlight - der Zillertal Erlebnistherme - zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Insgesamt sind vier Skiverleihe sowie dutzende Restaurants und Bars verschiedener Kategorien in Fügen zu finden. Alle Zugbegeisterten können bei der Haltestelle direkt in Fügen in die Zillertalbahn einsteigen und das Zillertal von Jenbach bis Mayrhofen entdecken. Auch für Kultur-Interessierte bietet Fügen ein abwechslungsreiches Programm. So kann man im Heimatmuseum mehr über die Geschichte Fügen's und die Zillertaler Kultur erfahren oder den Sennern in der Zillertaler Heumilch Sennerei bei der Herstellung von Milch- und Käseprodukten über die Schulter schauen. 

Auch die HolzErlebnisWelt "FeuerWerk" ist ein absoluter Tipp für deinen Urlaub in Fügen. Binderholz, eines der führenden europäischen Sägewerk Unternehmen, bietet Führungen durch das Biomasse-Heizkraftwerk mit verschiedenen Stationen - garantiert ein Erlebnis für die ganze Familie. Die SichtBAR des Sägewerks bietet einen wunderbaren Ausblick über das gesamte Areal des Sägewerks und auch über Fügen. Hier kann man sich in besonderem Ambiente und ansprechender Holz-Architektur kulinarisch verwöhnen lassen.

Landschaftsaufnahme Fügen
Ortsansicht Fügen im Winter bei Dämmerung
Skifahrer präparierte Piste Zillertal
Bergauffahren mit dem Mountainbike im Zillertal
Nachtaufnahme Erlebnistherme Zillertal

SOMMER

Im Sommer genießt du das herrliche Panorama der umliegenden Bergwelt beim Wandern am Spieljoch, Nordic Walking oder aktiv und sportlich mit Fahrrad und Mountainbike. Amüsante und spannende Stunden verbringst du am Hausberg Fügens, dem Spieljoch. Wer einmal dort war, will wieder hin – vor allem mit Kindern. Der Spieljoch hält, was der Name verspricht: Abenteuer und Erlebnisse in der Natur, für jede Generation! Von sportlichen Aktivitäten zu Fuß, mit fahrbarem Untersatz oder in der Luft über spielerisches erkunden der Natur bis hin zu Genuss am Sonnendeck des Restaurant Mountain Loft. Von der Bergstation erreicht man außerdem das Gipfelkreuz des Spieljoch bequem in rund 20 Minuten über den Gipfel-Barfuß-Weg! Ausflugsziele wie das Heimatmuseum in der Widumspfiste, die Schaukäserei Fügen, die Zillertaler Speckstube und viele historische Kapellen und Kirchen verleihen Fügen seinen besonderen Charakter. Im Urlaub mit Familie ist der Besuch der Themenwege in Fügen "Putzi sucht die Wundernuss" und "Die Wunder der Natur" ein absolutes Highlight. Inmitten der Natur wird Wissen rund um die Natur und die Tierwelt spielerisch vermittelt. 

 

WINTER

Das Familienskigebiet Spieljoch in Fügen eignet sich im Winter perfekt für das Skifahren mit Kindern und bietet einfache Übungswiesen für Anfänger im Tal und lange Abfahrten am Berg. Mit dem kostenlosen Skibus gelangst du schnell und bequem in das benachbarteSkigebiet Hochfügen-Hochzillertal. In den ausgezeichneten und beliebten Skigebieten Hochfügen-Hochzillertal und Spieljoch erwarten dich moderne Liftanlagen und top präparierte Pistenkilometer. Neben Winter-Aktivitäten wie romantischem Schneeschuhwandern kannst du in der Ferienregion Fügen-Kaltenbach Rodeln, Langlaufen und Eislaufen. Spaß für die ganze Familie ist somit garantiert.

Bei Spiel, Spaß und Action kommen deine Kinder in der Erlebnistherme Zillertal voll auf ihre Kosten. Während sich die Kinder austoben, genießt du Entspannung und Ruhe pur im Wellness-Bereich der Erlebnistherme Zillertal. Im Sommer erwarten dich und deine Familie die Freibäder und Badeseen der Ferienregion Fügen-Kaltenbach zum Erfrischen nach einem aktiven Tag am Berg oder im Tal.

RUND UM FÜGEN IM ZILLERTAL

WANDERTIPPS & BIKETOUREN

ABWECHSLUNG PUR!

HIGHLIGHTS IN FÜGEN IM ZILLERTAL

Erlebnistherme Nachtaufnahme

Erlebnistherme Zillertal & Eislaufplatz Erlebnistherme

Die Erste Wasser- und Wellnessregion im Zillertal lässt Herzen jeden Alters höherschlagen. Komm mit deiner ganzen Familie vorbei und genieße Entspannung und Spaß pur in der Erlebnis- und Wellness-Oase Erlebnistherme Zillertal!

 

Der Eislaufplatz ist in den Wintermonaten täglich von 14.00 - 20.00 Uhr geöffnet. Schlittschuhverleih vor Ort!

Sommerpanorama Höhenstraße im Zillertal

Zillertaler Höhenstraße

Die Zillertaler Höhenstraße ist eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs und Ausgangspunkt zahlreicher Bergwanderungen. Insgesamt besticht sie durch eine Länge von 48 Kilometern und ist befahrbar von Mitte Mai bis Ende Oktober (je nach Schneelage). Eine Auffahrt zu dieser Panoramastraße befindet sich direkt im Zentrum von Aschau im Zillertal.

Erlebnisfreibad und Erlebnistherme Zillertal

Schwimmen & Baden

Nach einer Wanderung, einer Radtour oder nach einer Besichtigung unserer vielen Sehenswürdigkeiten gibt es nichts was mehr erfrischt, als ins kühle Nass zu springen. Unsere herrlichen Freischwimmbäder und Badeseen bieten Kindern und Erwachsenen eine wohltuende Erfrischung an heißen Sommertagen und sorgen für unvergesslichen Wasser-Spaß. Auch unsere Erlebnistherme Zillertal bietet bei jeder Witterung Badespaß für die ganze Familie.

Sommerbergbahn Spieljoch

Die Spieljochbahn im Sommer

Ausgangspunktfür herrliche Wanderungen und für weitere Ausflugsziele wie Kinderklettergarten, Barfußweg und Wasser-Spielpark, Besichtigung des Schaubergwerks, welches in ca. 45 min. erreichbar ist.

Museum über Heimat, Bergbau und Stille Nacht

Heimatmuseum

Erlebe eine historische Zeitreise ins Zillertal und erfahre so manche Details über das bekannte Weihnachtslied „Stille Nacht“! In dem vom Heimat- und Museumsverein geführten Museum in der Widumspfiste wird als Schwerpunkt die Geschichte der Zillertaler Sängerfamilien und die damit verbundene Verbreitung des Liedes Stille Nacht in die ganze Welt dokumentiert.

Heumilch Sennerei Fügen im Zillertal

Heumilch Sennerei Fügen

Du willst wissen wie Käse hergestellt wird? Dann nichts wie los in die Zillertaler Heumilch-Sennerei! Dort erlebst du Wissenswertes rund um die Produktion von Käse hautnah. Im Käsemuseum siehst du außerdem, wie man früher Käse gewann. Nach einem lehrreichen Rundgang kannst du natürlich nach Herzenslust verkosten.

Holzerlebniswelt Feuerwerk in Fügen im Zillertal

Feuerwerk - HolzErlebnisWelt

Erlebe eine spannende Führung durch eines der modernsten und wirtschaftlichsten Biomasse Heizkraftwerke Europas. Auf verschiedenen Stationen erfährt man viel Wissenswertes und Erstaunliches über das allgegenwärtige Naturprodukt Holz.

Rodelbahn Goglhof

Rodelbahn Goglhof

Der ultimative Downhill Spaß für Groß und Klein im Winter! Die Rodelbahn direkt am Goglhof ist eines der Highlights in Fügen und perfekt für alle Jung und Junggebliebene. Rodeln Sie eine 3 km lange, beleuchtete, bestens präparierte und beschneite Naturrodelbahn ins Tal.

Familienskigebiet Spieljoch Fügen

Skigebiet Spieljoch

Skifahren auf 25,6 Pistenkilometern, eine Runde auf der Funslope, Rodeln auf der 5,5 km langen Rodelbahn oder Winterwandern zum Gipfel? Das Familienskigebiet Spieljoch hat Sommer wie Winter ein abwechslungsreiches Angebot – Spaß am Berg und inmitten der Natur wird hier großgeschrieben!

Winterpanorama Hochfügen

Skigebiet Hochfügen/Hochzillertal

Das Skigebiet Hochfügen/Hochzillertal setzt völlig neue Maßstäbe für einen perfekten Skiurlaub - ob für Snowboard-Profis, Rodel-AsseoderSkifahren mit Kindern und der ganzen Familie.

Brettljause Speckstube Fügen

Speckstube Zillertal

Jeden Freitag gibt es eine Führung mit Begrüßungsschnapserl und anschließender Verkostung in der Zillertaler Speckstube. Danach können Sie die Produkte direkt im hauseigenen Geschäft des Familienbetriebs erwerben.

Dampflok Zillertalbahn

Zillertalbahn

Ein besonderes Highlight ist eine Fahrt mit der nostalgischen Zillertalbahn. Ob mit der ganzen Familie oder romantisch zu zweit, erlebe die beeindruckende Landschaft des Zillertals hautnah bei einer Tour mit dem Dampfzug der Zillertalbahn.

Eislaufen Schloss Fügen

Eislaufen beim Schloss in Fügen

Der Eislaufplatz ist in den Wintermonaten täglich von 10.00 - 21.00 Uhr geöffnet. Schlittschuhe können von Sonntag - Freitag geliehen werden. Bewirtung am Mittwoch & Sonntag von 17.00 - 20.00 Uhr. Die Eisstockbahn kann für 20€ pro Stunde gemietet werden.

Golfer am Golfplatz in Uderns

Golfen im Zillertal

Für alle Golffreunde bietet das Zillertal eine einzigartige Location für unvergessliches Golfvergnügen im alpinen Stil. Der neu erbaute Golfclub Zillertal inmitten der Zillertaler Bergwelt besticht mit über 65 Hektar Spielfläche, 35 Abschlagplätzen, modernem Clubhaus mit Sonnen-Lounge beim 4-Sterne Superior Hotel mit Küche auf Haubenniveau und vielem mehr!

Feuerwerk in Hochfügen Silvester

Veranstaltungen

Finde hier alle Veranstaltungen, die in der Ersten Ferienregion Fügen-Kaltenbach stattfinden. Von Musik und Kultur, über Brauchtum und traditionelle Feste bis zu Sportveranstaltungen und täglichen Programmen beim Wandern. Finde hier aktuelle Events aller Orte der Region Fügen-Kaltenbach und gestalte dir dein Wochen- oder Abendprogramm individuell nach deinen eigenen Wünschen.

Wanderer Sommer Spieljoch Zillertal

Geführte Wanderungen

Quer durch Fügen-Kaltenbach! In unserem beliebten Wanderprogramm findet jeder Wanderer von Anfänger bis Profi, von entspannt bis ambitioniert genau das Richtige! Die geführten Wanderungen finden von Juni bis Oktober wöchentlich in der Ersten Ferienregion Fügen-Kaltenbach statt.

Kinderfest Aschau Kinder beim Malen

Kinderprogramm

Unser wöchentliches Kinderprogramm im Sommer sorgt für viel Spaß und Abwechslung für alle Kinder in unserer Ferienregion.
Klettern, Brot backen, Bauernhofbesuch und vieles mehr steht jede Woche bei uns am Programm!

Themenwege in Fügen

Putzi sucht die Wundernuss & Die Wunder der Natur

Themenweg: Putzi sucht die Wundernuss
Der Themenweg „Putzi sucht die Wundernuss“ beginnt am Eingang zum Putzatal und führt über einen leichten Wanderweg (kinderwagentauglich) bis zum Spielplatz oberhalb der Marienbergkirche. Putzi, das Eichhörnchen, erklärt auf 6 interaktiven Stationen die Sage vom Geheimnis der Wundernuss im Wald. Am Ende des Themenweges wartet der neu gestaltete Spielplatz mit Rutschen, Kletterturm, Wasserspielbereich, Flying Fox und Freds Fuchsbau auf erlebnishungrige Kinder.
Gehzeit: ca. 2 Stunden | Schwierigkeit: leicht

Themenweg: Die Wunder der Natur
Gleich oberhalb des Spielplatzes beginnt der Themenweg „Die Wunder der Natur“. Von den über Millionen von Jahren entwickelten Wundern und Erfindungen der Natur können wir nur profitieren. Die Wissenschaft mit der die Menschen diese geheimen Baupläne der Natur nutzen und von Pflanzen und Tieren lernen nennt sich Bionik. Der Erlebnisweg gibt einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Bionik , zeigt interessante Beispiele auf und lässt die Besucher über die Erfindungen, die Natur abgeschaut wurden, staunen und manche Errungenschaften direkt erleben.
Gehzeit: ca. 2 Stunden | Schwierigkeit: mittel

Themenweg: Putzi erwartet eine Überraschung
Gleich oberhalb des Spielplatzes, auf dem Weg Richtung Goglhof, beginnt der Themenweg „Putzi erwartet eine Überraschung“. Wer gemeinsam mit Putzi dem Eichhörnchen und Hansi dem Hirsch alle Aufgaben am Rätselweg löst, den erwartet am Goglhof eine tolle Überraschung.
Gehzeit: ca. 1 Stunde | Schwierigkeit: mittel

Ausgangspunkt für die Wanderungen: Parkplatz bei der Marienbergkirche, Graf-Fieger-Weg 18, 6263 Fügen

STILLE NACHT, HEILIGE NACHT

VON FÜGEN UM DIE GANZE WELT

Schauspieler beim Schreiben
Ein Lied geht um die Welt

Karl Mauracher, einer der ersten österreichischen Orgelbauer brachte das Lied aus dem salzburgischen Oberndorf, wo es 1818 uraufgeführt wurde, nach Fügen. Die in Fügen ansässigen Rainer-Sänger nahmen das Stück in ihr Repertoire auf. Sie begeisterten mit ihren Liedern die königlichen Hoheiten des Westens genauso wie die Zaren des Russischen Reiches und reisten auf großen Tourneen in bunter Tracht rund um die Welt. Heute wird „Stille Nacht, heilige Nacht...“ in über 230 Sprachen gesungen und ist wohl das bekannteste Weihnachtslied der Welt.

mehr erfahren
DE | EN | NL
Suchen