Flambieren des Kaiserschmarrns
Rezept

Kaiserschmarrn von Alexander Fankhauser

Den weltbesten Kaiserschmarrn gibt es natürlich bei uns im Zillertal. Aus wenigen Zutaten kannst du das Tiroler Traditionsgericht ganz einfach mit Hilfe von Fernsehkoch Alexander Fankhauser selbst zubereiten.
 

Alles was du für den Kaiserschmarrn benötigst:

  • Ca. 1/8 l Milch 
  • Ca. 3 Esslöffel Mehl 
  • 4 Eier
  • Abrieb von einer Zitrone
  • Rosinen 
  • 40 g Butter
  • Rum
  • Staubzucker
     

Wenn du nun alle Zutaten zur Hand hast, kannst du mit der Zubereitung beginnen:
Milch und Mehl zu einem glatten Teig verrühren.
Die ganzen Eier vorsichtig unterheben und mit Zitronenabrieb parfümieren.

Mehl und Milch wird verrührt
Eier werden beigefügt
Alle Zutaten werden zu einem Teig verrührt

Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Die Masse eingießen und erstocken lassen. 
Die Rosinen beifügen und auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 8-10 Minuten backen.
 

Teig in die Pfanne gießen
Kaiserschmarrn wenden
Teig "zerreißen"

Mit zwei Paletten zerreißen und mit etwas Butter und Zucker karamellisieren. Mit Rum flambieren und mit Staubzucker bestreuen. 
 

Flambieren
Anrichten des Kaiserschmarrns
Der fertige Kaiserschmarrn

Viel Spaß beim Nachkochen – lass dir den Zillertaler Kaiserschmarrn schmecken!

Kochen mit Alex

Hier geht's zum Video

DE | 
Suchen