NAVIGATIONNAVIGATION

Suchen & Buchen

Hautnah erleben!

Urlaub am Bauernhof

in Fügen-Kaltenbach

 

Mach nicht nur Urlaub am Bauernhof, sondern genieße deinen Urlaub mit der ganzen Familie inmitten der faszinierenden Bergwelt der Alpen, auf einem urtypischen Bauernhof mit viel Traditionen und der bäuerlichen Leidenschaft gegenüber der Natur, den Tieren und der Bewirtschaftung des eigenen Hofes!

Wer der Natur und den Tieren besonders nah sein möchte, der ist auf einem der unzähligen Bauernhöfe in der Ersten Ferienregion im Zillertal genau richtig! Eine Vielzahl an Bauernhöfen, ob im Tal oder am Berg, laden zu einem wunderschönen und besonders naturnahen Urlaub ein, an einem Ort wo unsere Gäste nicht nur die Tiere in greifbarer Nähe erleben können, sondern auch den Alltag unserer Bauern miterleben können. Auf den Höfen warten unter anderem Katzen, Hasen, Kühe, Ziegen, Schafe und Hühner darauf gefüttert und gestreichelt zu werden. Während der Stallzeiten am Abend nach einem erlebnisreichen Tag beim Wandern oder Skifahren mit Kindern sind auf den meisten Bauernhöfen die Gäste herzlich eingeladen zum vorbeischauen und mithelfen im Stall.


Urlaub am Bauernhof

Alltag am Bauernhof

Der Alltag unserer Landwirte beginnt bereits am frühen Morgen mit der täglichen Stallarbeit, bei welcher man nicht nur zusehen kann, sondern auch fleißig mithelfen darf. Besonders die Kinder der Urlaubsgäste erwarten die Stallzeit erfahrungsgemäß sehnsüchtig um mithelfen zu können.

Stallarbeit

Die Tiere genießen es nicht nur gestreichelt zu werden, sondern freuen sich auch wenn sie gefüttert und gepflegt werden. Während der Stallarbeit, ob am Morgen oder am Abend, haben die Gäste des Bauernhofs die Gelegenheit, ihr Geschick beim Melken unter Beweis zu stellen.

Feldarbeit

Damit die Tiere auch genügend zu essen haben, kümmern sich die Landwirte tagsüber um die Felder und Äcker. Während der Bauer im Tal das großteils mit dem Traktor bewältigen kann, muss der Bergbauer die Feldarbeit mit körperlicher Anstrengung und Hilfsmittel, wie dem Rechen oder der Schaufel, bewerkstelligen.


Tradition & Feste

Die Region  Fügen-Kaltenbach  bietet nicht nur ein herrliches Bergpanorama, eine Vielzahl an Attraktionen, wie die  Erlebnistherme Zillertal  und beeindruckende  Feste , sondern auch Traditionen die bereits seit Jahrhunderten einen wichtigen Stellenwert im Zillertal haben und nahezu unverändert sind. Besonders die Landwirte pflegen diese erhaltenen Traditionen und Bräuche und vermitteln diese nicht nur den eigenen Kindern, sondern auch den Gästen auf ihren Höfen.

Als jährliches Veranstaltungshighlight zum Sommerende präsentiert sich der festliche  Almabtrieb . Prunkvoll geschmückt wird das  Almvieh  zurück in seine Heimatställe gebracht, womit deren Sommerfrische in den Bergen beendet ist. Einheimische und auch Gäste sind herzlich dazu eingeladen, diesen Brauchtum mitzuerleben und das eine oder andere Schmankerl oder Schnapserl im Rahmen der Feier zu genießen.

Ein weiterer kulinascher Ausflug ist der Bauernmarkt in Fügen , der einmal im Monat stattfindet. Vom Frühjahr bis Mitte Oktober kannst du den Bauernmarkt jeden zweiten Freitag im Monat besuchen und die hausgemachten Spezialitäten der Bauern verkosten und kaufen. 

 

NachOben